Rezept

Rezept für die Lebenstilphase

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 250g Magertopfen
  • 50g Erythrit
  • 10% Kaffeesahne, Sojamilch, Hafermilch oder ähnliches (nur so viel das es eine gute Masse wird)
  • 50g feingeraspelte Kokosflocken (oder Kokosjoghurt statt Sahne oder Milch)
  • 1 Tüte Vanille Pudding
  • Soja-, Mandel- oder Hafermilch a
  • nach Bedarf Gelantine, Chiasamen oder Flohsamen zum eindicken

Beeren-Froop:

  • 1 Hand voll gefrorenen Beerenmix
  • Kokosflocken zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Für die Creme:

Schritt 1:

  • 250g Magertopfen
  • 50g Erythrit
  • 10% Kaffeesahne, Sojamilch, Hafermilch oder ähnliches (nur so viel das es eine gute Masse wird)
  • 50g feingeraspelte Kokosflocken (oder Kokosjoghurt statt Sahne oder Milch)
    > alles gut zusammen rühren und mal kalt stellen.

Schritt 2:

  • 1 Tüte Vanille Pudding (mit echte Bourbon Vanille, glutenfrei, laktosefrei vom DM) mit Soja-, Mandel-, Hafermilch aufkochen, abkühlen lassen und leicht warm noch in die Creme gut einrühren. Dann wieder ab in den Kühlschrank. Kann man nach Bedarf mit Gelantine auch andicken, muss aber nicht.

Beeren-Froop:
Einfach ein gefrorenen Beerenmix und evtl. andere gefrorene Früchte, jeweils eine handvoll aufkochen, köcheln lassen und bei Bedarf mit Gelantine andicken. Abkühlen lassen und in 2. Schicht in einem schönen Glas mit Kokosflocken oben drauf anrichten. Die Menge ist variabel.

Reicht alles für 4-6 Portionen nach Größe der Gläser.

Tipp:
Den heissen Beerenmix auf die kühle Creme geben und gleich genießen. Guten Appetit